Schiffmändli - Ernst Mändli AG

Schleusenfahrt nach Eglisau

Schleusenfahrt nach Eglisau

Nach einer Rheinfallbecken-Rundfahrt gleitet das Boot rheinabwärts bis zum Kraftwerk Rheinau. Dort wird das Boot über die erste Wehrstufe transportiert, wozu die Gäste das Boot verlassen müssen und zusehen können, wie das Schiff mit dem Rollwagen auf die andere Seite gezogen wird. Die Fahrt geht dann weiter, vorbei an der Klosterinsel Rheinau bis zum zweiten Wehr, welches ebenfalls überwindet wird. Anschliessende Weiterfahrt entlang Rheinau, unter der 200-jährigen Holzbrücke durch, zum dritten und letzten Wehr, dem «Stollenauslauf». Nach Überwindung des letzten Wehrs beginnt die natürliche Strömung des Rheins und der restliche Teil dieser erlebnisreichen Fahrt nach Eglisau.

Kursfahrt-Höhepunkte

Erleben des Rheinfalls aus nächster Nähe
Wunderschöne Sicht auf die Klosterinsel Rheinau
Exklusive Überwindung von 3 Wehren
Idyllisches Ambiente auf dem Rhein
Dauer: 2 ¾ - 7 Stunden

Anmeldungen erforderlich bis 5 Tage vor dem Anlass.

Details Schleusenfahrt mit dem Eglisau-Kurs

Schleusenfahrt nach Eglisau im Detail

Gleich nach dem Start am Rheinfall erleben Sie den Rheinfall hautnah, bevor wir rheinabwärts in den «rheinischen Amazonas» gleiten. Nach etwa 30 Minuten erreichen wir bereits das Kraftwerk Rheinau, wo das Boot die erste Wehrstufe überwinden muss. Dazu verlassen Sie das Boot und gehen die 100 Meter zu Fuss entlang der Geleisanlage, während das Schiff auf einem Rollwagen auf die andere Seite gezogen wird – ein einmaliges Schauspiel!

Die Fahrt geht dann weiter, vorbei an der Klosterinsel Rheinau bis zum zweiten Wehr, wo das Schiff wieder mit dem Rollwagen überführt wird. Weiterfahrt entlang von Rheinau, unter der über 200-jährigen Holzbrücke durch welche Jestetten/Altenburg mit Rheinau verbindet, zum dritten und letzten Wehr «Stollenauslauf».

Nun beginnt die natürliche Strömung des Rheins. Auf Wunsch und Vorbestellung servieren wir Ihnen hier einen «Rheinfall- oder Fischerschmaus-Teller», welchen Sie während der Fahrt geniessen. Vorbei an Ellikon, den zahlreichen Biberspuren (vielleicht haben Sie Glück und sehen sogar einen!), der Thurmündung, Rüdlingen mit Sicht auf die Kirche Buchberg, Tössegg (Tössmündung) und schliesslich Eglisau.

Wichtige Informationen

  • Online-Anmeldungen werden bis 5 Tage vor dem Anlass angenommen
  • Das Mitführen von Hunden ist auf der Schleusenfahrt nicht gestattet.
  • Auf Vorbestellung (5 Tage vor Anlass) servieren wir Ihnen gerne eine kalte Mahlzeit. Getränke stehen zu Ihrer Verfügung und müssen nicht vorbestellt werden.
  • Die Rundfahrt ab Rheinfall bis nach Eglisau und zurück dauert 7 Stunden, inkl. 45 Minuten Aufenthalt in Eglisau. Die Schiffsfahrt kann auch nur in eine Richtung gebucht werden (ab Rheinfall bis Eglisau 2 ¾ Stunden, ab Eglisau bis zum Rheinfall 3 ½ Stunden)
  • Auf dem Schiff steht keine Toilette zur Verfügung
  • Bei schlechtem Wetter ist das Schiff rundum mit Scheiben verglast

Weitere Informationen und häufig gestellte Fragen finden Sie hier.

Abfahrten

Von Mai bis September fährt die Schleusenfahrt jeden 2. Sonntag.

Das Schiff fährt ab Rheinfall um 10.00 Uhr und ab Eglisau um 13.30 Uhr.

Storno-Regeln

Das erworbene Ticket gilt nur für das von Ihnen ausgewählte Datum und Abfahrtszeit.

Umbuchungen bis 5 Tage vor Anlass sind nur direkt bei Ernst Mändli AG möglich.

Tipps und Vorbereitung für eine gelungene Kursschifffahrt

Wir empfehlen Ihnen, sich 10 Minuten vor der Abfahrtszeit auf der Schiffsanlegestelle einzufinden.

Anlegestellen

Die Schleusenfahrt startet ab dem Rheinfall von der Anlegestelle Schlössli Wörth. Falls Sie vom Schloss Laufen her anreisen, ist die Überfahrt mit dem Schiff zum Schlössli Wörth im Ticketpreis inbegriffen.

Fahren Sie flussaufwärts zum Rheinfall, startet die Fahrt ab der Anlagestelle in Eglisau um 13.30 Uhr.

Unsere Anlegestellen

Anreise Rheinfall

Wir empfehlen eine Anreise mit dem Zug nach „Neuhausen Rheinfall“. Von dort aus können Sie in einem gemütlichen 15-minütigen Spaziergang (auch für Rollstuhlfahrer geeignet) die Anlegestelle erreichen.

Alternativ empfehlen wir die Anreise nach "Schloss Laufen am Rheinfall", von wo aus Sie in ca. 5 Minuten zu Fuss zur Schiffsanlegestelle gelangen können. Bitte beachten Sie, dass dieser Weg nicht rollstuhlgängig ist. Die Überfahrt dann zum Schlössli Wörth ist im Ticketpreis inbegriffen.

Bei einer Anreise mit dem Auto stehen gebührenpflichtige Parkplätze beim Rheinfall zur Verfügung.

Anreise Eglisau

Wir empfehlen eine Anreise mit dem Zug nach Eglisau. Von dort aus können Sie in einem gemütlichen 15-minütigen Spaziergang die Anlegestelle erreichen.

Alternativ empfehlen wir die Anreise mit dem Bus 542 oder 543 nach «Eglisau, Städtli», von wo aus Sie in ca. 5 Minuten zu Fuss zur Schiffsanlegestelle gelangen können. Bitte beachten Sie, dass diese Wege nicht rollstuhlgängig sind.

Bei einer Anreise mit dem Auto stehen gebührenpflichtige Parkplätze in Eglisau zur Verfügung.

Schaffhauser Land
SwisstainableSBV Bootsbauer
Folgt uns: